Tauchplätze

do you remember...
when diving was dangerous and sex was safe?
[grve_gallery gallery_type=“carousel“ ids=“892,890,886,891,885,882,884,888,889,883″ items_per_page=“3″]

Ob stationäre oder Drift-Tauchplätze, der Rhein und die umliegenden Gewässer bieten uns viele Möglichkeiten.

Geh mit ihm oder du gehst unter…

[grve_title title=“ Ellikon – Rüdlingen“ heading=“h5″ line_type=“line“]

Charakter: Ein interessanter Strömungs-Tauchgang für Flusstauch-Anfänger (idealerweise mit Begleitung durch einen Lazy-Guide)

[grve_media_box image=“883″ title=““][/grve_media_box]

Mindestvoraussetzung: OWD oder Äquivalent

 

Beschreibung: Ein langer, ausgedehnter Strömungstauchgang für Flusstaucher mit wenig Erfahrung die ihre Fertigkeiten in der Strömung trainieren und weiterentwickeln wollen. Wir lernen auf einer Strecke von 3.5km alle Gesichter des Rheins kennen und haben sogar die Möglichkeit einen Abstecher in die Thur zu machen.

[grve_divider][grve_title title=“Hausriff – Canyons“ heading=“h5″ line_type=“line“]

Charakter: Ein anspruchvoller Strömungs-Tauchgang für Flusstauch-Fortgeschrittene.

[grve_media_box image=“885″ title=““][/grve_media_box]

Mindestvoraussetzung: OWD oder Äquivalent, viel Erfahrung im Strömungstauchen

 

Beschreibung: Nach dem Einstieg folgt die Querung des gesamten Flusses unter Wasser. Mit viel Erfahrung und dem richtigen Bauchgefühl trifft man den Einstieg in den Canyon. Der Lohn ist Gross, denn der Canyon unterscheidet sich – besonders im Winter und bei Nacht – nicht mehr vom Possebecken in der Verzasca. Wird man vom Canyon wieder ausgespuckt, so quert man wiederum den ganzen Fluss und verlässt das kalte Nass mit gewaltigen Impressionen. Die dreistündige Heimfahrt vom Tessin bleibt einem erspart.

[grve_divider][grve_title title=“Zander Point – Villa Sorglos“ heading=“h5″ line_type=“line“]

Charakter: Ein interessanter Strömungs-Tauchgang für Flusstauch-Anfänger (idealerweise mit Begleitung durch einen Lazy-Guide)

[grve_media_box image=“892″ title=““][/grve_media_box]

Mindestvoraussetzung: OWD oder Äquivalent

 

Beschreibung: Der Einstieg ist ein riesiger Strudel an dessen Boden sich viele Zander und Welse tummeln. So bald uns die Strömung erfasst, treiben wir durch eine Unterwasser-Märchenwelt. Wie Alice tauchen wir in die tiefsten Tiefen des Kaninchenbaus, bis wir am Ende bei der Villa Sorgenlos die Wasserunterfläche wieder verlassen.

[grve_divider][grve_title title=“Yolo Drift“ heading=“h5″ line_type=“line“]

Charakter: Ein äusserst anspruchvoller Strömungs-Tauchgang für Flusstauch-Experten (faktisch ein Solo-Dive!) Keine geführten Tauchgänge, jeder taucht für sich!

[grve_media_box image=“886″ title=““][/grve_media_box]

Mindestvoraussetzung: DM oder Äquivalent, sehr viel Erfahrung im Strömungstauchen

Beschreibung: Die Ruhe vor dem Sturm. Hast du aber einmal das ruhige Hinterwasser verlassen, so gibt dich die Unterwasser-Achterbahn erst nach einigen Minuten wieder frei. Die restliche halbe Stunde hast du dann Zeit, dich wieder zu sammeln und deine Tauchpartner wieder zu finden.

[grve_divider][grve_title title=“Gummihals Canyon“ heading=“h5″ line_type=“line“]

Charakter: Ein einfacher Tauchgang, ideal für Anfänger im Süsswasser.

[grve_media_box image=“889″ title=““][/grve_media_box]

Mindestvoraussetzung: OWD oder Äquivalent

Beschreibung: Vom Einstieg geht es etwas 100m im rechten Winkel bis zur Flussmitte. Da fällt das Gelände steil in einen Canyon ab. Dieser ist rund 50m lang. Im klaren Wasser ohne Strömung treffen wir auf viele grosse Karpfen und Welse. Die Zufahrt zu diesem Tauchplatz erfordert ein äusserst Geländegängiges Fahrzeug.

Der Fluss kann manchmal auch stehen…

[grve_title title=“Zollbrücke“ heading=“h5″ line_type=“line“]

Charakter: Ein einfacher Tauchgang, ideal für Anfänger im Süsswasser.

[grve_media_box image=“882″ title=““][/grve_media_box]

Mindestvoraussetzung: OWD oder äquivalent

 

Beschreibung: Vom Einstieg flach abfallend bis in die Flussmitte auf 10m. Da trifft man auf eine Steilwand die bis auf 0.5m hoch reicht. Die Wand ist sehr interessant zu betauchen. Als Abschluss des TG kann an den Brückenpfeilern vorbei, zurück zum Einstieg getaucht werden.

Hinweis: Bitte lokale Tauchbestimmungen beachten!

[grve_divider][grve_title title=“Point of no return“ heading=“h5″ line_type=“line“]

Charakter: Ein einfacher Tauchgang, etwas anstrengend wegen des Einstieges.

[grve_media_box image=“890″ title=““][/grve_media_box]

Mindestvoraussetzung: AOWD oder äquivalent

 

Beschreibung: Vom Einstieg her taucht man rechts richtung Wehr. Im Muschelsand tummeln sich viele Fische. Meistens begegnet man grossen Hechten und Welsen. Im Hinterwasser des Wehres, kann man im sehr flachen Wasser und üppigem Bewuchs das Unterwasserleben dieses schönen Tauchplatzes bewundern.

[grve_divider][grve_title title=“Stargate“ heading=“h5″ line_type=“line“]

Charakter: Eindrückliche Felsformationen welche durch unser Kommando SG1 erst im 2010 von Captain Clood O’Hediger entdeckt wurde.

[grve_media_box image=“891″ title=““][/grve_media_box]

Mindestvoraussetzung: OWD oder äquivalent

 

Beschreibung:

[grve_divider][grve_title title=“Karpfen Security“ heading=“h5″ line_type=“line“]

Charakter:

[grve_media_box image=“889″ title=““][/grve_media_box]

Mindestvoraussetzung: OWD oder äquivalent

 

Beschreibung:

Übungsplätze…

[grve_title title=“Freibad Kefikon“ heading=“h5″ line_type=“line“]

Charakter: Schulungstauchbecken, ideal für Anfänger im Süsswasser

[grve_media_box image=“884″ title=““][/grve_media_box]

Mindestvoraussetzung: Tauchschüler mit Instruktor

 

Beschreibung: Das Freibad Kefikon ist ein Naturbad. Von den Abmessungen her wie ein grosses Schwimmbecken, jedoch bewachsen wie ein Weiher mit klarem Wasser. Ein sehr schöner Schulungstauchplatz. Die Benützung erfordert eine Bewilligung.

[grve_divider][grve_title title=“Indoor Erding“ heading=“h5″ line_type=“line“]

Charakter: Grosse Indoor Tauchanlage

[grve_media_box image=“888″ title=““][/grve_media_box]

Mindestvoraussetzung: Tauchschüler mit Instruktor und höher

 

Beschreibung: http://www.indoor-tauchen.de/

so zu tauchen, ist das Ziel…

[grve_video video_link=“http://youtu.be/DS9yjuam7jM“][grve_video video_link=“http://youtu.be/ABmZdlZEZOY“][grve_video video_link=“http://youtu.be/lyzHiBcGRC8″]
Zur Werkzeugleiste springen